Termine

25.05.2018, 17:00 - 22:30
Schützenfest Brenken
26.05.2018, 17:00 - 22:30
Schützenfest Brenken
27.05.2018, 14:00 - 19:00
Schützenfest Brenken
31.05.2018, 09:00 - 11:00
Prozession Fronleichnahm

Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung des Musikverein „Harmonie“ Brenken e. V. standen neben den üblichen Themen wie Jahresrückblick, Geschäftsbericht und Vorschau auf die nächsten Monate auch Neuwahlen des Teilvorstandes auf der Tagesordnung.

 

 

Da Wolfgang Menn sich aus der Vorstandsarbeit zurückzog, musste ein neuer 1. Vorsitzender gewählt werden. So kam es, dass in der 114-jährigen Vereinsgeschichte erstmals eine Vorsitzende von der Versammlung bestimmt wurde. Marion Müller wurde einstimmig von der Versammlung gewählt. Sie wird nun zusammen mit dem 2. Vorsitzenden Frank Haneke die Belange des Vereins vertreten. Neben dieser Wahl stand auch das Amt des Kassierers zur Wahl an, hier wurde Hanna Rüberg einstimmig wiedergewählt. Auch standen noch Wahlen im Bereich des erweiterten Vorstands an. Da auch Jan Stieren sein Amt als Jugendwart zur Verfügung stellte, wurde die Position ebenfalls zur Wahl gestellt. Der Vorstand schlug Christin Schulte vor, die einstimmig von der Versammlung gewählt wurde. Weiterhin wurde Hanna Stieren in ihrem Amt als 1. Beisitzerin bestätigt und Stephan Stieren als 2. Beisitzer für Dietmar Ahlers gewählt. Somit war der Vorstand wieder vollständig.

Als erste Aufgabe in Ihrem neuen Amt, konnte Marion Müller langjährige Mitglieder ehren. So wurden für 20-jährige aktive Mitgliedschaft Nicole Paul, Holger Herbst, Christoph Lüke und Tobias Michels geehrt. Jürgen Sprenger, musikalischer Leiter des Musikverein Brenken, konnte für die 30-jährige aktive Vereinszugehörigkeit mit der Ehrennadel des Volksmusikerbundes in Gold ausgezeichnet werden. Ebenfalls wurden 3 Mitglieder, Saskia Grzeschke, Marie Pohl und Laura-Sophie Hardes für die erfolgreiche Teilnahme am D2-Kurs mit dem silbernen Leistungsabzeichen ausgezeichnet.

Der Ehrenvorsitzende Hans-Wilhelm Meier konnte dann dem scheidenden 1. Vorsitzenden Wolfgang Menn die Landesehrenmedaille in Gold überreichen. Diese soll als Würdigung seiner hervorragenden und langjährigen Vorstandsarbeit dienen. Auch bedankte er sich im Rahmen dieser Auszeichnung nochmals für sein Engagement für den Musikverein Brenken und wünschte der neuen Vorsitzenden Marion Müller viel Erfolg bei Ihrer neuen Aufgabe.

 

Von Barock bis Bigband

Unter diesem Motto präsentiert der Musikverein „Harmonie Brenken“ am Samstag, 09.12.2017 um 19.30 Uhr sein 28. Jahreskonzert. Auch in diesem Jahr ist die Almehalle wieder festlich geschmückt und die Zuhörer erwartet ein aufregendes Konzerterlebnis mit musikalischen Highlights der letzten 300 Jahre. Neben Auszügen aus der „Wassermusik“ von Georg Friedrich Händel und einem Medley mit den bekanntesten Melodien von Glenn Miller, werden auch Filmmusiken aus „Beauty and the Beast“ und Musicalausschnitte aus „Mary Poppins“ das Publikum begeistern. 

Ein besonderer Höhepunkt ist in diesem Jahr der Gastauftritt der Sängerin Juliane Götz, die inzwischen weit über die Grenzen Bürens hinaus bekannt geworden ist. Auf ihre Interpretation des Titels „Für mich soll´s rote Rosen regnen“ von Hildegard Knef darf man sicherlich gespannt sein.
Aber auch die Freunde der klassischen Blasmusik werden
auf ihre Kosten kommen und sich an klassischen Konzertmärschen oder gefühlvollen Polkas von Ernst Mosch erfreuen.
Als besondere musikalische Herausforderung hat sich das Orchester in diesem Jahr den Titel „El Cumbanchero“ herausgesucht. Das mitreißende Arrangement von Naohiro Iwai verlangt den einzelnen Registern höchste Virtuosität und Musikalität ab.
Abgerundet wird das vorweihnachtliche Konzert natürlich auch durch internationale und traditionelle Weihnachtmusik und durch den Auftritt des in diesem Jahr neugegründeten Jugendorchester „Green Nuts“.
Damit dieses Konzert in Brenken zu einem umfassenden sinnlichen Erlebnis wird, dafür sorgen nicht nur die Musiker, sondern auch der kleine Weihnachtsmarkt, der in der Pause zum Verweilen einlädt und auch die eine oder andere Geschenkidee bereithält.
Der Eintritt für diese Veranstaltung beträgt 6€ (Vorverkauf 5,50€). Karten können im Vorverkauf bei der Fleischerei Hardes, dem Friseursalon K. Bartsch, der Volksbank in Brenken sowie bei allen aktiven Musiker/Innen erworben werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok